01.06.2018

Kurswechsel Heft 4/2017: Von Steuersümpfen und Transparenzwüsten, hsrg. von Maria Kader, Martina Neuwirth (VIDC) und David Walch


Kurswechsel Heft 4/2017

Von Steuersümpfen und Transparenzwüsten


Das von Maria Kader, Martina Neuwirth (VIDC) und David Walch herausgegebene Heft 4/2017 der Zeitschrift Kurswechsel beschäftigt sich mit dem Thema Steuern - in Österreich und anderswo.

LuxLeaks, PanamaLeaks, BahamasLeaks – kein Jahr ohne neue Steuerskandale. Doch so groß die mediale Aufregung um mehr oder weniger prominente Namen ist – das dahinterliegende System der Verdunklung und Intransparenz existiert seit Jahrzehnten. Welche Strategien nutzen Vermögende und Konzerne, um sich ihrem Beitrag zum Gemeinwohl zu entziehen? Welche Länder locken illegale Finanzströme besonders an, welche verlieren dadurch besonders? Und warum ziehen die Regierungen trotz jahrelanger Versprechen bisher nur unzureichende politische Lehren?

Das Heft kann per Email oder online bestellt werden.

Inhalt

Maria Kader, Martina Neuwirth, David Walch
Editorial

Sol Picciotto
Tax Evasion and the Offshore System

Brigitte Unger
Bekämpfung von Geldwäsche und Steueroasen wäre einfach

Wolfgang Obenland
Aussichten für die globale Zusammenarbeit in Sachen Steuern

Elisabeth Klatzer
Mit Steuern feministisch steuern
Steuerpolitik als Kampffeld für Geschlechtergerechtigkeit

Sarah Godar
Sind wir nicht alle ein bisschen offshore?
Der Schattenfinanzindex wirft Licht auf das internationale Geschäft mit der Geheimhaltung

Maria Kader, Gertraud Lunzer, Martina Neuwirth
Shades of Grey
Österreich und die Steuertransparenz

Aktuelle Debatte: EU Auswege zwischen Austeritätspolitik und Transferunion?

Editorial

Wolfgang Edelmüller: Schuldenerleichterung für Griechenland
Ein pragmatisches Konzept, das auch Schäuble, Schelling und Konsorten überzeugen
sollte

Thomas Reininger: Mit Staatsanleihen unterlegte Verbriefungspapiere (SBBS)
Was motiviert zu solchen synthetischen Eurobonds?