Veranstaltungen des VIDC - Vorschau


Im Herbst erwarten Sie viele interessante Veranstaltungen, hier die Termine zum Vormerken. Die genauen Programme folgen nach dem Sommer.

 

Krieg und Frieden: Entwicklungspolitik in Konflikt- und Post-Konflikt- Situationen am Beispiel Westbalkan und in Afghanistan

Tagung

28. September 2010, Diplomatische Akademie Wien


 

Die globale Rolle der EU aus Sicht des Südens

Gemeinsame Veranstaltung mit der ÖFSE

6. Oktober 2010, Albert Schweitzer Haus in Wien


 

Salam Orient

  • Eröffnung mit Vernissage „Broken Mirrors“ am 12. Oktober 2010
  • „Blickwechsel – Nachrichten aus einem neuen Ägypten“

Lesung und Diskussion am 14. Oktober 2010

 

VIDC, ADA, BIM, CARE: Conference on 10 years of UN-Security Council Resolution 1325/ Women´s Participation and Leadership in Conflict Situations and Peace Building

20. Oktober 2010, 8.30 – 17.00 Uhr, Diplomatische Akademie Wien. Anmeldung unter: seewald@vidc.org


 

Ausgehungert!? Antworten auf die globale Nahrungsmittelkrise

Internationale Tagung

Dienstag 16. November 2010, 18.30 bis 21.00 Uhr im Albert Schweitzer Haus in Wien


 

Palästina-Konferenz: Perspektiven jenseits von Krieg und Krise III – Welcher palästinensische Staat für welchen Frieden?

23. November 2010 ganztägig im Albert Schweitzer Haus in Wien

Was kann angesichts der gegenwärtigen Situation eine mögliche palästinensische Staatlichkeit überhaupt noch bedeuten? Inwiefern ist die Vorstellung einer Zwei-Staaten-Lösung obsolet geworden? Welche alternativen politischen Konzepte gibt es dazu? Diese Fragen sollen im Rahmen der Konferenz  von  international renommierten PolitikerInnen und WissenschafterInnen diskutiert werden.

Mehr Informationen zur Konferenzreihe Perspektiven jenseits von Krieg und Krise.