Streit um die Entwicklungshilfe: Podiumsdiskussion mit Peter Niggli (Alliance Sud), Anton Mair (BMeiA) und Petra Navara (Globale Verantwortung) am 9. Oktober 2008 um 18.30 Uhr in Wien


Entwicklungshilfe und ihre Wirksamkeit wird seit einigen Jahren pauschal als nutzlos kritisiert. Die Hilfe habe nichts zum Wirtschaftswachstum in den armen Ländern beigetragen. Sie habe die Armut nicht verringert. Und sie fließe oft in die falschen Taschen der Reichen und Korrupten. Dort wo viel Entwicklungszusammenarbeit  betrieben wurde – wie in Afrika – sei die Armut nicht kleiner geworden. Wo die Armut zurückgegangen sei – wie in Asien – habe dies aber nichts mit EZA zu tun gehabt. Die EZA sei zum Selbstzweck verkommen, es gebe eine eigene „Entwicklungs­industrie“.

 

Einladung zur Veranstaltung


NACHZUHÖREN:

Montag 13. Oktober 2008, 18.25 Uhr, auf Ö1 Journal Panorama, gestaltet von Cornelia Krebs


NACHZULESEN:

In Kürze werden Sie hier die wichtigsten Aussagen der Veranstaltung finden.

 

 


Ausstellungseröffnung mit Hansel Sato

am 16. Oktober 2008 um 19 Uhr im vidc

 

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „La Mala Education“ von Hansel Sato - eine bildnerische Auseinandersetzung mit Rassismus.

 

Am 16.Oktober 2008, 19 Uhr im vidc (1040 Wien, Möllwaldplatz 5/3)

 

Nähere Informationen

 

 

 

Salam Orient: „Eine Frage der Ehre“. Der Ehrbegriff im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident am 21./22. Oktober um 18.30 in Wien

 

Der Begriff der „Ehre“ erfährt in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Bedeutung. Welche Faktoren beeinflussen den Wandel des Ehrbegriffes in unterschiedlichen Kulturen? Behindert Ehre die Gleichberechtigung von Frauen? Und wenn ja, ist eine „ehrlose“ Gesellschaft wünschenswert?

 

21.10.2008
Festvortrag der deutschen Kulturwissenschaftlerin Christina von Braun

Der Ehrbegriff im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident

18:30 Uhr im Reitersaal der Österreichischen Kontrollbank- Eintritt frei


22.10.2008
Podiumsdiskussion „Es war uns eine Ehre“

Der Ehrbegriff im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident
Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm „Es war uns eine Ehre“ (Formatwechsel e.V.)

 

Dr.in Christina von Braun (Humboldt-Universität Berlin)
Dr.in Sabine Strasser (Universität Wien)
Oberst des Generalstabes Dr. Andreas Stupka (Landesverteidigungsakademie)
Saida Stadler (Verein Orient Express Wien)

 

18:30 Uhr im Reitersaal der Österreichischen Kontrollbank- Eintritt frei

 

Salam-Orient Festival unter: http://www.salam-orient.at/programm.php

 

 

 

 

 

FARE Action Week - Football against Racism in Europe


Die 9. FARE Aktionswoche findet von 16. bis 28. Oktober 2008 statt. 

 

FairPlay Aktionswoche 2008