Dänische und österreichische EZA im Vergleich am 14. Mai 2009

(c) Jørgen Schytte/DANIDA

Am Donnerstag, 14. Mai 2009, von 18.30 bis 20.30 Uhr, diskutieren ExpertInnen die Entwicklung der Entwicklungshilfe und den derzeitigen Stand in Dänemark und in Österreich.

Prof. Dr. Thorsten Borring Olesen (Universität Aarhus), Prof. Dr. Jan Pedersen (Universität Kopenhagen), MR Mag. Anton Mair (stvtr. Sektionsleiter der EZA im Außenministerium) und Dr. Gerald Hödl (Universität Wien) diskutieren unter Moderation von Elfriede Schachner in der Diplomatischen Akademie.


Die Einladung zur gemeinsamen Veranstaltung von vidc und Königlich Dänischer Botschaft ergeht in Kürze.

 


Workshop "Education through sports" am 12. Mai 09 in Sarajevo

Der Workshop diskutiert Best Practise Beispiele und Initiativen zur Überwindung von Nationalismus und Rassismus am Westbalkan mit Schwerpunkt auf Initiativen im Sportbereich und dient zudem der Vernetzung regionaler und internationaler Akteure. Veranstaltungsort: Sarajevo

 

Vorläufiges Programm