Gender

Im aktuellen Arbeitsprogramm setzt sich das VIDC mit der Subthematik Gender und Entwicklung innerhalb entwicklungspolitischer Forschungsbereiche auseinander.

Die Themen Menschenhandel, Gender & Konflikt sowie Sexualität in Entwicklung  sind die aktuellen Schwerpunkte im Rahmen dieser Subthematik mit dem strategischen Ziel des Gender Mainstreamings in der Entwicklungs- und Ostzusammenarbeit.

Weiters bietet der innovative Projektepool eine Möglichkeit, Maßnahmen in Form von Grundlagenarbeiten zu unterschiedlichen Querschnittsthemen und innovativen Ansätzen der OEZA mit frauen- und genderspezifischen Aspekten zu fördern.