Stellenausschreibung

Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

© WallDerMarus / Alamy Stock Photo

© WallDerMarus / Alamy Stock Photo

Das Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC) sucht ab sofort für seine Bereiche kulturen in bewegung und fairplay eine/n Mitarbeiter*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. kulturen in bewegung realisiert innovative interkulturelle Projekte, fairplay fungiert als Kompetenzzentrum für Antidiskriminierung und Vielfalt im Sport.
 

Aufgabenbereich

  • Redaktionelle Betreuung der Homepages und Social Media Aktivitäten
  • Betreuung und Versand von Newslettern und Einladungen
  • Erarbeitung und Gestaltung von Content (Text, Foto, Video, Grafiken) für Online-Medien
  • Klassische Pressearbeit: Erstellung von Pressetexten und –aussendungen
  • Aufbau und Pflege von Medienkontakten
  • Dokumentation von Veranstaltungen (Text-, Bild-, Filmmaterial) sowie deren Sammlung und
  • Archivierung
     

Wir erwarten

  • Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Professionelles Social Media Management
  • Sehr gute CMS Kenntnisse (Typo3, Word Press, Datenbank, etc.)
  • Sicherer Umgang mit Photoshop, Indesign
  • Sehr gute Rechtschreibung und Stilsicherheit beim Schreiben (Deutsch und Englisch)
  • Hohe Affinität zu den Themen Kultur und Sport bzw. zu Menschenrechten, Diversität und
  • Antidiskriminierung
  • Kenntnisse der österreichischen und internationalen Entwicklungspolitik sind von Vorteil
  • Strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
     

Wir bieten

  • Eine interessante Herausforderung und sinnstiftende Tätigkeit
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem diversen Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen einer Gleitzeitregelung
  • Einen Bruttomonatsbezug von mindestens € 1.311 für 20 Wochenstunden im Monat


Die Stelle ist vorerst bis Ende 2021 befristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis spätestens 26. Jänner
2021 ausschließlich per Mail an office@remove-this.vidc.org

Hier geht es zur pdf-Version der Ausschreibung.