Stellenangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Buchhalter*in, 40 Wochenstunden

Das Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC) ist eine NGO, die mit ihren drei Abteilungen, VIDC Global Dialogue, kulturen in bewegung und fairplay, eine kritische Öffentlichkeit fördern und einen internationalen Dialog auf der Basis von Gleichberechtigung und Respekt herstellen will. Aufgrund einer bevorstehenden Pensionierung suchen wir eine/n Buchhalter*in, dem/der die Ziele des Instituts auch ein Anliegen sind und die, die große Lücke, die unsere langjährige Kollegin hinterlassen wird, mit neuer und positiver Energie füllt! 

Aufgabenbereich:

  • Selbstständige Abwicklung der Buchhaltung bis zur Rohbilanz
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Personalverrechnung und Personaladministration
  • Kommunikation und Kooperation mit Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Ämtern und Behörden, Fördergebern und Projektpartnern
  • Unterstützung bei der Antragstellung und Erstellung von (EU-)Projektabrechnungen bei den Förderstellen
  • Unterstützung bei der Budgeterstellung (Personalkosten)

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Finanzmanagement mit Buchhaltung (Buchhalter- bzw. Bilanzbuchhalterprüfung)
  • Personalverrechnungskurs bzw. – prüfung
  • Einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im NPO-Bereich
  • Erfahrung in Antragstellung und Projektabrechnung mit öffentlichen Fördergebern
  • Gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Erfahrung mit RZL
  • Englisch-Sprachkenntnisse
  • Selbstständige, zuverlässige und genauer Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Flexibilität betreffend Arbeitsbeginn und Stundenausmaß in einer Übergangsphase, in der genug Zeit für eine gute Einschulung und zum Hineinwachsen ist.
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit, die hilft die ambitionierten Ziele des VIDC zu verwirklichen
  • Flache Hierarchien sowie ein engagiertes und kollegiales Team mit dem man gerne zusammenarbeitet 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeitregelung), Home Office, bezahlte Mittagspause
  • Einen Bruttomonatsbezug von € 3.000 für 40 Wochenstunden, eine Überzahlung ist je nach Arbeitserfahrung möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis spätestens 15. Jänner 2023 ausschließlich per Mail an office@remove-this.vidc.org

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller und geschlechtlicher Identität!