Globale Ungleichheiten - die Entwicklungstagung #ET2022

VIDC-Foren zu Steuer(un)gleichheit sowie zu Klima(un)gerechtigkeit & Migration

Die österreichische Entwicklungstagung findet vom 11.-13. November 2022 in Linz statt. Sie widmet sich den "Globalen Ungleichheiten" in Zeiten sich verschärfender Krisen.

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung

NGO-Brief zum EU-"Klimazoll" an BM Brunner und BM Gewessler

NGOs fordern Unterstützung für ärmste Länder und Stopp für Freizertifikate im EU-Emissionshandel

Brief von 20 NGOs und NGO-Netzwerke, unter ihnen das VIDC, anlässlich der aktuellen EU-Verhandlungen über einen "Carbon Border Adjustment Mechanism" (CBAM).

weiterlesen »
Bericht
Bericht
food for all © monticelllo / istock

Nahrung für Alle?

Was es braucht, um eine globale Versorgung mit Nahrungsmittel zu sichern

Prof. Jomo Sundaram (Malaysia), Faith Lumonya (Uganda) und Sofia Suárez (FIAN Int.) diskutierten über die aktuelle Nahrungsmittelkrise vor dem Hintergrund des Ukraine Krieges.

weiterlesen »
Bericht
Bericht
© iStock

Labour market integration of displaced persons and refugees as prevention of human trafficking for the purpose of labour exploitation?

VIDC Workshop as part of the conference "No Future for Trafficking" of the Austrian Task Force on Combating Human Trafficking

Thursday, 13 October 2022, 13:30 – 16:00
Vienna School of International Studies, Favoritenstraße 15A, 1040 Vienna

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung
Lucile Dreidemy, © Karo Pernegger

Kreiskys Plan 1962: eine Art PR-Institut für internationale Zusammenarbeit

Interview mit Historikerin Lucile Dreidemy, geführt von Franz Schmidjell (VIDC Global Dialogue)

„Kreisky war klar, dass man sich der Nord-Süd-Frage widmen musste.“ Franz Schmidjell hat mit Lucile Dreidemy über die Entstehungsgeschichte des VIDC und dessen Rolle als zentraler entwicklungspolitischer Akteur gesprochen.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Foto auf Buchcover „Globale Ungleichheit." (Hg. Fischer & Grandner, 2022)

„Die Ungleichheiten in Nord und Süd sind miteinander verflochten“

Entwicklungssoziologin Karin Fischer im Gespräch mit Martina Neuwirth (VIDC Global Dialogue)

„Das Verdienst des VIDC ist es, Ungleichheitsverhältnisse im globalen Maßstab zum Thema zu machen.“, sagt die Entwicklungssoziologin Karin Fischer im Gespräch mit Martina Neuwirth zum Thema Globale Ungleichheit.

weiterlesen »
Artikel
Artikel

REPowerEU: Towards a just and sustainable energy transformation?

By Manana Kochladze

The initial hope that the war would accelerate the energy transformation in Europe has unfortunately not been realised by the recently published REPowerEU strategy. On the contrary, Manana Kochladze announces an increase in…

weiterlesen »
Artikel
Artikel

The Ukraine war and Sahel

By Roland Marchal

The Ukraine war broke out after two difficult years of economic slowdown and political turmoil in Sahel. Roland Marchal predicts possible power shifts between Russia, France and the EU.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Äthiopien, Green Deal, Klima, Ungleichheit, CRGE, Strategie, VIDC, Studie, Mahlet Eyassu Melkie, Nafkote Dabi, Valentine Chukwu

Äthiopiens "Green Deal"

Ein afrikanisches Modell für eine kohlenstoffarme Entwicklung?

Bericht von der Studienpräsentation und Diskussion am 16. Mai 2022, mit Mahlet Eyassu Melkie, Valentine Chukwu und Nafkote Dabi.

weiterlesen »
Bericht
Bericht

Kapital und Konterrevolution

Die arabischen Golfstaaten im Blick

Anlässlich der Fußball WM Ende dieses Jahres in Katar diskutierten die saudische Journalistin Safa Al Ahmad mit der ägyptischen Politikwissenschafterin Rabab El Mahdi und dem Ökonomen Adam Hanieh über die Rolle der…

weiterlesen »
Bericht
Bericht