Kein Friede ohne Frauen

Bericht von der Podiumsdiskussion am 22. August 2020

Die Diskussion stand ganz im Zeichen des 20. Jubiläums der UN-Resolution 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit und war Teil der Konferenz von AKIS „20 Jahre Banu – Erstes unabhängiges afghanisches Frauenmagazin“.

weiterlesen »
Bericht
Bericht
Naya Rajab, Syrian refugee in Lebanon

Vulnerability Amplified: a glimpse into the effects of the COVID-19 pandemic on LGBTIQ people around the world

By Amie Bishop / Outright Action International

In this global pandemic, LGBTIQ persons, due to pre-existing stigma, discriminiation and exclusion, are hit particularly hard, as a new global study by the human rights organisation Outright Action International shows.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Die Verteilung der unbezahlten Arbeit hat sich seit den 50ern nicht wesentlich verbessert.

„Wir fallen nicht in die 50er zurück, wir sind nie rausgekommen.“ Die Verteilung unbezahlter Arbeit während COVID-19

Ein Interview mit Katharina Mader von Lena Gruber (VIDC)

Während der COVID-19 Krise leisteten Frauen bis zu neuneinhalb Stunden unbezahlte Arbeit pro Tag. Was es für eine gerechtere Verteilung von Care-Arbeit braucht.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Women protesting for tax justice in India.

Tax justice and gender in the face of COVID-19

By Caroline Othim

Tax systems are not gender-blind, nor is the current health and economic crisis caused by the COVID-19 outbreak. Policy responses have to include a gender perspective.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Medical examination during the COVID-19 pandemic in Yemen.

Peace is the Prerequisite. On COVID-19 amid the War in Yemen

By Somaja Al Thawr

The COVID-19 crisis has worsened the humanitarian catastrophe in Yemen in the midst of the ongoing armed conflict. Yet, NGOs such as Women4Yemen continue to fight for peace.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Girl in Calcutta, India walks with collected waste in front of a Corona awareness poster.

The COVID-19 pandemic: sexual and reproductive health and rights under pressure

By Tania Napravnik and Sara Soltani

Due to overwhelmed health systems, restrictions in mobility, disruption of services and isolation the sexual and reproductive health and rights of women and girls all over the world are at risk.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
Im Flüchtlingslager «Atmeh» an der türkischen Grenze leben tausende Menschen in Zeltunterkünften.

„Das Leben ist schwieriger geworden“. Syrische Frauen erzählen von den neuen Herausforderungen in Zeiten von Corona

Von Rama Al Darwisch

Zu Jahresbeginn 2020 flohen über eine Million Menschen aus Idlib, der letzten Rebellenhochburg Syriens, davon 80 Prozent Frauen und Kinder. Die COVID-19 Pandemie macht die Situation für die Frauen jetzt noch schwieriger.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
© VIDC

Gender Tandem Workshops für Frauen

Stärkung afghanischer Frauen

Anknüpfend an das bisherige VIDC Projekt „Interkulturelle Genderkompetenz Tandem-Workshops für afghanische junge Männer“ entwickelte das VIDC 2019 ein entsprechendes Pilotprojekt zur Stärkung von afghanischen Frauen.

weiterlesen »
Bericht
Bericht
© karimblanc.com

Gender Tandem Workshops für Männer

Gendersensibilisierung afghanischer Männer

Im Rahmen des Projektes "WANNE – We All Need New Engagement"  führte das VIDC 2018-2019 Gender Tandem Workshops zur Sensibilisierung junger afghanischer Männern durch. 

weiterlesen »
Bericht
Bericht
© Tanya Kayhan

Islamic Feminisms, the state and social movements

an interview with Fatima Sadiqi by Helmut Krieger

Moroccan gender expert and linguist Fatima Sadiqi explains the diversity of Islamic feminisms and feminst movements in the Maghreb region.

weiterlesen »
Artikel
Artikel