Palästina Demonstration

Die Erneuerung der palästinensischen Bewegung

Eine transnationale Einheit von unten?

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 17:00 - 18:30 CET
Die Online-Diskussion beschäftigt sich mit der aktuellen Protestbewegung in Palästina und geht der Frage nach, ob sie eine neue Einheit von unten darstellt.

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung

Tamar Tandaschwili: Als Medea Rache übte und die Liebe fand

Lesung und Gespräch im Rahmen der Buch Wien und von Culture X Change # Kaukasus

Freitag, 12. November 2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Hauptbücherei – Am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
In ihrem Roman zeichnet die georgische Autorin ein verstörendes Bild der Geschlechterverhältnisse in Georgien.

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung
© istock

Umsetzbare Maßnahmen gegen Arbeitsausbeutung von Erntearbeiter*innen in Österreich

14.10.2021, 9:30 - 11:30 Uhr
Diplomatische Akademie, Favoritenstrasse 15a, 1040
Workshop im Rahmen der Konferenz anlässlich des Tages der EU zur Bekämpfung des Menschenhandels der Österreichischen Task Force

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung
Mazen Darwish

Syrien: Im Interesse der Gerechtigkeit

Können Strafprozesse gegen Kriegsverbrecher zu mehr Gerechtigkeit beitragen?

07.10.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
VHS Mariahilf, Königsegggasse 10, 1060 Wien
Podiumsdiskussion anlässlich aktueller Verfahren in Europa zur Aufklärung von Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Syrien.

weiterlesen »
Veranstaltung
Veranstaltung
© Marwan Tahtah/ The Public Source

Libanon: Ein täglicher Überlebenskampf

Von Helmut Krieger

Ein Jahr nach der verheerenden Explosion im Libanon kämpfen die Menschen ums tägliche Überleben. VIDC Konsulent Helmut Krieger analysiert den Zusammenbruch und nimmt die Rolle der Oligarchie und Geopolitik unter die Lupe.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
© Paul Wagner/The Syria Campaign

Anklage syrischer Kriegsverbrechen in Europa nach dem Weltstrafrechtsprinzip

Von Tatiana Urdaneta Wittek

Können syrische Kriegsverbrecher*innen in Europa vor Gericht gestellt werden? Ja, die Anwendung des Weltstrafrechtsprinzips macht es möglich und gibt den Opfern syrischer Kriegsverbrechen ein wenig Hoffnung auf Gerechtigkeit.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
© Aadil Ahmad

Taliban’s Takeover: Afghan Women’s Rights Under Grave Attack

by Nazila Jamshidi

Women’s rights and their role in society are once again a tragedy unfolding in front of the world’s eyes. More than any other group in Afghanistan, women have spearheaded the concept of democracy, freedom and human rights.

weiterlesen »
Artikel
Artikel
© Aadil Ahmad

Life in the Islamic Emirate of 2021

by Ali M. Latifi

Die Taliban haben nun die volle Kontrolle über Afghanistan, eine Regierung präsentiert und auch bereits erste Versprechen gebrochen. Über die aktuelle Situation vor Ort, ein Bericht von Ali M. Latifi.

weiterlesen »
Artikel
Artikel

Zur Katastrophe in Afghanistan

Das VIDC fordert Ausreisemöglichkeiten und humanitäre Visa nach Europa für jene, die besonders gefährdet sind, wie Frauenrechtlerinnen, Menschenrechtsaktivistinnen*innen, Richterinnen, Journalist*innen!

weiterlesen »
News
News
Entwicklung der Asylantragszahlen und positiver Bewilligungen in Österreich, 1947 - 2017, Quellen: Statistik Austria, UNHCR, BMI; durch anklicken Grafik vergrößern

Courage für eine sichere Migrationspolitik

Von Judith Kohlenberger

Die Initiative „Courage – Mut zur Menschlichkeit“ präsentiert den „Plan zur Geordneten Rettung” für die Flüchtlinge auf den griechischen Inseln und identifiziert 3.000 sichere Plätze dafür in Österreich.

weiterlesen »
Artikel
Artikel